Influencer Marketing

Die 6 wichtigsten KPIs für deine Influencer Kampagnen Reportings

Wir zeigen dir, wie du den Erfolg deiner Influencer Marketing Kampagnen zuverlässig messen kannst.

D

Dana

Influencer Marketing hat sich zu einer der effektivsten Strategien entwickelt, um Zielgruppen auf authentische Weise anzusprechen und die Markenbekanntheit zu steigern. Damit eine Influencer Marketing Kampagne jedoch erfolgreich ist, ist es entscheidend, die Performance und den ROI (Return on Investment) genau zu überwachen. Doch wie kann man den Erfolg einer Influencer Kampagne messen und bewerten?

Hier kommt das Influencer-Reporting ins Spiel. Mit Hilfe von KPIs (Key Performance Indicators) können wir den Erfolg unserer Kampagne und die Performance auf Social Media messen und analysieren. Ein gutes Influencer-Reporting gibt uns wertvolle Einblicke in die Performance der Influencer und die Social Media Posts, die wir gebucht haben, um unsere Marke zu bewerben. Es hilft uns dabei, die Ergebnisse unserer Kampagne zu bewerten und zukünftige Entscheidungen auf Basis dieser Daten zu treffen.

In diesem Blogartikel werden die wichtigsten KPIs im Influencer Marketing erklärt und gezeigt, wie sie gemessen und analysiert werden können. Denn nur durch eine gezielte Analyse der KPIs kann der Erfolg einer Influencer Kampagne maximiert werden.

Marketingteam arbeitet an Marketing Strategie und Kampagnen Auswertungen

Was sind KPIs im Influencer Marketing?

Ein KPI im Influencer Marketing ist eine Kennzahl, die dazu dient, den Erfolg einer Kampagne zu messen und zu analysieren. Es handelt sich bei KPIs um konkrete Zahlen, die Auskunft darüber geben, wie viele Menschen durch den Influencer erreicht wurden, wie groß das Engagement der Zielgruppe war und wie viele Conversions erzielt werden konnten. KPIs sind daher von großer Bedeutung für den Erfolg einer Influencer Kampagne.

Warum ist ein Influencer-Reporting wichtig?

Ein Reporting ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Influencer Marketing Kampagne und des Performance Marketings auf Social Media. Es ermöglicht dir, den Erfolg der Kampagne zu messen und zu analysieren, um fundierte Entscheidungen für zukünftige Kampagnen zu treffen. Ohne ein solides Influencer-Reporting kannst du nicht beurteilen, ob deine Kampagne erfolgreich war oder nicht und ob du Kampagnen dieser Art wiederholen solltest. Das Reporting kann ein umfassender Bericht in Tabellenform, aber auch in Form von Grafiken und Text sein, der die wichtigsten Erkenntnisse und Kennzahlen deiner Kampagne zusammenfasst.

Durch die Verwendung von Key Performance Indicators kannst du genau verfolgen, wie gut deine Kampagne abschneidet, wie einzelne Social Media Postings performen und wo Optimierungen erforderlich sind. Ein Influencer-Reporting gibt dir Einblick in das Engagement deiner Zielgruppe und hilft dir dabei, die Effektivität deiner Inhalte zu messen. Mit einem detaillierten Influencer-Reporting kannst du auch die Leistung jedes einzelnen Influencers in deiner Kampagne messen und bewerten. Dadurch kannst du erkennen und entscheiden, welche Influencer am besten geeignet sind, um deine Markenbotschaft zu verbreiten und welche nicht. Letztendlich kann ein gut durchdachtes Influencer-Reporting dir helfen, Zeit und Geld zu sparen, indem es dir aufzeigt, welche Strategien oder auch welche Art von Content und welche Influencer für dich funktionieren - und welche nicht.

Welche KPIs sind im Influencer Marketing (Reporting) wichtig?

Reichweite (Reach) & Impressionen

Die Influencer Reichweite ist einer der grundlegenden Social Media KPIs, die angibt, wie viele einzelne Menschen deine Botschaft durch die Influencer Marketing Kampagne erreicht hat. Interessant ist es hier sowohl die Reichweite der einzelnen Content Pieces der Kampagne zu betrachten, als aber auch die Reichweiter aller Content Pieces eines Influencers oder die aller Influencer summiert.

Die Zahl der Impressionen auf Social Media hingegen gibt an, wie oft deine Botschaft, bzw. ein bestimmter Beitrag angesehen wurde. Sieht eine Person einen Beitrag zweimal an, so zählt dieses als zwei Impressionen.

Generell ist es wichtig zu beachten, dass eine hohe Reichweite allein nicht unbedingt den Erfolg einer Kampagne garantiert. Es geht vielmehr darum, Ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.

Engagement-Rate

Die Engagement-Rate ist eine entscheidende Social Media Kennzahl, die anzeigt, wie gut deine Zielgruppe auf den von Influencern erstellten Content reagiert. Sie umfasst Likes, Kommentare, Shares und Interaktionen und kann einfach berechnet werden. Eine hohe Engagement-Rate zeigt in der Regel, dass der Content ansprechend ist und die Zielgruppe aktiv einbezieht.

Gut zu wissen ist hierbei jedoch auch, dass die Engagement-Rate bei kleineren Influencern in der Regel höher ist als bei großen Influencern. Das liegt daran, dass mit einer steigenden Followerzahl automatisch ein Streuverlust zu Stande kommt. Zudem haben größere Influencer durch ihre hohe Reichweite weniger die Möglichkeit, so aktiv mit ihrer Zielgruppe zu interagieren, wie es zum Beispiel bei Micro-Influencern der Fall ist. Dadurch kann es zu einem grundsätzlich geringerem Engagement der Follower des Macro-/Mega-Influencers kommen.

Click-Through-Rate (CTR)

Die Click-Through-Rate misst, wie viele Personen beispielsweise auf einen Link geklickt haben, der im Influencer-Content eingebunden wurde. Dies ist besonders relevant, wenn du den Traffic auf deiner Website steigern möchtest. Eine hohe CTR zeigt, dass der Content die Zielgruppe dazu ermutigt, weiterführende Informationen zu bestimmen Themen oder Angeboten auf deiner Seite zu suchen.

Digitale KPI Auswertung, CTR, CPC

Conversion-Rate

Die Conversion-Rate misst, wie viele derjenigen, die den von Influencern erstellten Content gesehen haben, auch die im Vorhinein gewünschte und definierte Aktion ausgeführt haben. Diese Aktion kann der Kauf eines Produkts, die Einlösung eines Rabatt-Codes oder eine andere vom Unternehmen festgelegte Handlung sein. Auch der oben beschriebene Link-Klick kann als eine Conversion zählen. Eine hohe Conversion-Rate zeigt, dass deine Kampagne effektiv ist und vermutlich einen positiven ROI erzielt.

Kosten pro Engagement (Cost per Engagement, CPE)

Bei dem CPE handelt es sich um eine Kennzahl, die verwendet wird, um die Effizienz und den Wert einer Influencer Marketing Kampagne zu messen. Der CPE ermöglicht es Marken und Unternehmen, die Wirksamkeit ihrer Kampagnen zu bewerten und die Kosten pro Interaktion zu ermitteln, indem die Gesamtkosten der Kampagne durch die Anzahl der erzeugten Engagements geteilt wird.

Ein niedriger CPE zeigt an, dass die Kampagne kostengünstig ist und effektiv Engagements erzielt, während ein hoher CPE auf ineffiziente Ausgaben hinweisen kann.

Return on Investment (ROI)

Der Return on Investment ist einer der wichtigsten Marketing KPIs, da er angibt, wie viel Gewinn deine Influencer Marketing Kampagne im Vergleich zu den investierten Kosten generiert hat. Der ROI kann auf verschiedene Arten berechnet werden, aber im Wesentlichen vergleicht er die Einnahmen der Kampagne mit den Ausgaben, die dafür getätigt wurden. Ein positiver ROI zeigt, dass dein Kampagne erfolgreich ist.

Brand Awareness und Sentiment

Obwohl dies schwer quantifizierbare KPIs sind, ist es wichtig, die Auswirkungen auf deine Markenbekanntheit und dein Markenimage zu messen. Dies kann durch Umfragen, Social-Media-Monitoring und das Verfolgen von Erwähnungen deiner Marke auf Social Media Plattformen erfolgen. Ein Anstieg der Markenbekanntheit und positive Markenwahrnehmung sollten langfristige Ziele deines Influencer Marketings sein.

Wie legt man ein Influencer-Reporting an?

Um die KPIs zu messen und zu analysieren und ein Social Media Reporting von Kampagnen zu erstellen gibt es verschiedene Tools und Methoden. Beispielsweise können spezielle Software-Lösungen, wie Influencer Marketing Tools eingesetzt werden, um detaillierte Kampagnen Auswertungen zu erstellen. Alternativ können Influencer Reports aber auch manuell in eigenen Tabellen oder Präsentationen angelegt und ausgewertet werden. Wichtig ist im Rahmen des Reportings immer eine klare Definition der Ziele sowie eine regelmäßige Überprüfung der Ergebnisse.

Nindo hat unsere Recherche-möglichkeiten auf ein neues Level gebracht

Makan NassiriCOO, Boender & Beutel GmbH

Verwandle deinen Workload in einen Workflow. Mit Nindo.

Jetzt Demo vereinbaren

Fazit: Wie du dein Influencer-Reporting optimieren kannst

Für ein erfolgreiches Influencer Marketing ist ein gut durchdachtes und strukturiertes Reporting unerlässlich. Die richtigen KPIs zu definieren und zu messen, gibt Aufschluss darüber, wie effektiv die Kampagne war und welche Bereiche verbessert werden können. Doch wie kannst du dein Influencer-Reporting optimieren?

Zunächst solltest du sicherstellen, dass deine KPIs aussagekräftig sind und wirklich relevante Informationen liefern. Eine weitere Möglichkeit zur Optimierung besteht darin, verschiedene KPIs miteinander zu kombinieren, um ein umfassenderes Bild der Kampagnenperformance zu erhalten. Darüber hinaus solltest du sicherstellen, dass deine Messmethoden genau und transparent sind. Nur so kannst du ein genaues Bild davon bekommen, wie deine Influencer Kampagne tatsächlich abgeschnitten hat. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die regelmäßige Überprüfung deiner KPIs während der Laufzeit deiner Kampagne. Nur so kannst du schnell auf Veränderungen reagieren und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine sorgfältige Planung und Umsetzung des Influencer-Reportings unerlässlich ist, um das Potenzial deiner Kampagne voll auszuschöpfen und langfristig erfolgreich zu sein.

Hinweis: Aus redaktionellen Gründen wurde in diesem Artikel auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten selbstverständlich gleichermaßen für alle Gender.

WhatsApp Channels & Instagram Broadcasts im Influencer Marketing
Social Media

Sind WhatsApp Channels & Instagram Broadcasts die Zukunft des Influencer Marketings?

Exklusive Inhalte und eine noch persönlichere Kommunikation. Genau das erlauben WhatsApp Channels und IG Broadcasts. Wir zeigen dir, wie deine Marke im Influencer Marketing von den Medien profitieren kann.

D

Dana

Erfolgreiches Influencer Marketing auf Instagram: Strategien
Influencer Marketing

So boostest du mit Instagram Influencern deine Marke auf der Social Media Plattform

Wir zeigen dir, wie du mit Hilfe von Influencern auf Instagram deine Brand Awareness erweiterst und deine Umsätze steigerst.

D

Dana

Top Gaming Influencer: Ihre Inhalte und Erfolgsgeschichten
Influencer

Das sind die 5 erfolgreichsten Gaming Creator Deutschlands

Wir stellen dir einige der erfolgreichsten Gaming Influencer vor und zeigen auf, welcher Content und welche Games sie ausmachen.

D

Dana